Curry Hummus mit And Soy

Curry Hummus mit And Soy

Inhalt:
Zutaten:

500g Kichererbsen, gekocht

2 EL Tahin

2 EL Curry

8EL Olivenöl

3EL Zitronensaft

2 Knoblauchzehen

2 TL Agavendicksaft

4 Stängel frische Minze

2 MB Wasser


Ich wollte mein Lieblingscurry auch im And Soy ausprobieren. Und juhu, es hat geklappt. Man braucht zwar die doppelte Menge an Zutaten, damit der And Soy alles mixen kann. Doch man hat doch nie zu viel Hummus im Haus oder? Als Aufstrich, Zwischensnack, Dip zu Gemüse... Er wird einfach überall dazuserviert. Wenn du keinen And Soy hast, kannst du das Curry-Hummus nach diesem Rezept zubereiten.

Die Zutaten für 8 Personen

500g Kichererbsen, gekocht

2 EL Tahin

2 EL Curry

8EL Olivenöl

3EL Zitronensaft

2 Knoblauchzehen

2 TL Agavendicksaft

4 Stängel frische Minze

2 MB Wasser


Zubereitung ( 15 Minuten )

Alle Zutaten in den And Soy geben und das Programm 5 einschalten. Nach Bedarf abschmecken und evtl noch etwas Wasser hinzufügen. Programm 5 nochmal durchmixen. Der fertige Humus hält im Kühlschrank gut eine Woche frisch.

 

Ich wollte mein Lieblingscurry auch im And Soy ausprobieren. Und juhu, es hat geklappt. Man braucht zwar die doppelte Menge an Zutaten, damit der And Soy alles mixen kann. Doch man hat doch nie zu viel Hummus im Haus oder? Als Aufstrich, Zwischensnack, Dip zu Gemüse... Er wird einfach überall dazuserviert. Wenn du keinen And Soy hast, kannst du das Curry-Hummus nach diesem Rezept zubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest du Tipps und Tricks für mehr Lebensfreude?
Stadiongasse 5/2A – 1010 Wien
0676/955 90 82
office@praxisfuergesundheit.at
Folge mir auf:
Copyright © 2020 Praxis für Gesundheit 
Webseite von Aconnus GmbH

Du bekommst regelmäßig News rund um Naturheilkunde, gesundes Wohnen, Akupressur, Ageless und Detox mit traditionell chinesischer Medizin.